* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







Emotionaler Hotspot

Danke Saggi *knuddl*, dass du mich auf diesen glorreichen Tittel gebracht hast. Enspringt einem ICQ Gespräch vom... Dienstag. Ja das muss es gewesen sein.

<Lebst du in einem Emotionalen Hotspot??? Ô__o>

Nun ja, in letzter Zeit, scheint es wirklich so zu sein. Es sind so viele Dinge geschehen, für die man keine Worte finden kann. Man ist so am Boden zerstört, und malt sich langsam Bilder in schwarz-weiss-grau-düsteren Farben aus.

Wie hätte ich in der selben Situation reagiert?
Hätte ich mir gewünscht dass meine Freundin es so machte wie es tat?
Welche Worte können dieser Person zeigen, wie sehr ich sie mag?
Dass ich immer für sie da sein werde?
Dass ich für sie IMMER ansprechbar bin?

Und doch: Selbst diese Tatsache erscheint mir zu nichtig, zu unbedeutend als das ich es erwähnen könnte. Es ist alles... Luft. Ja genau. Viel Luft um nichts auszudrücken. Nichts kann die Leere und das laute, brutale Hämmern meines Herzens beschreiben, als ich dieNachricht erfuhr.
Nichts.

<Larissa, Schatz. Ich wünsch dir viel Chraft i derä schwierige Ziit, und au Geduld. Diä tüüfe Wundä werdet langsam verheile und du musch dine Gfühl Ziit lah, bis sie wüsset... Was sie wänd. (Wie komisch da jetzt au tööne mag). Lah dir Ziit debii und ich chan mir vorstelle, das es nid eifach isch, wo du doch für en Abschied kei Ziit meh gha hesch!
Ich hoffe dass du, dini chli Schwes und din Vater bald besser mitenand klar chömed, dass ihr euch guet verstönd und unterstütze chänd! 

Ich han dich dermasse gern, mängisch han ich es Gfühl, dass es nid wahr sii cha, will mir eus erst so churz känned! *dücks* Ich bin immer für dich da!>

 

Doch dieses Thema ist bei weitem nicht das Letzte, welches ich ansprechen würde, im Moment bin ich zu zerissen, hin und her gerissen zwischen Fröhlichkeit und einer unbegreifflichen, tiefen Trauer. Die nicht besser wird, nun wo meine Mum wieder mal auf hartnäckiste Weise versucht, mich wegen irgendwas zu erreichen.

*sfz* Ich hoffe der nächste Blog wird erfreulicher, fröhlicher wie auch immer, und auch Päde wird kein unbeschriebenes Blatt bleiben : ) 

 

1.11.07 17:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung